Dez 03

Firma Colart spendet Kunst-Materialien

Mit großer Freude haben Schüler und Schülerinnen der Paul-Kraemer-Schule eine Lieferung der Firma Colart in Empfang genommen. Darin befanden sich reichlich Farben, Leinwände, Pinsel und Staffeleien.

Im Rahmen des Kunstateliers stehen diese Materialien nun allen
interessierten Schülern und Schülerinnen zur Verfügung. 

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Colart
für die großzügige Spende!

 

 

Nov 24

Sankt Martin 2017

Ein Bericht von Schüler-Reporter Felix!

Die Schule hat um 11:30 Uhr Angefangen Wir haben Mittagessen gegesen Zum Mittagessen gab es ein Wrap Und zum Nachtisch gab es Ein Früchtebecher DEN sCHMECKTE MIR nICHT dann Haben wir Einen Weckmann gebacken Dann haten wir Draußen Pause Nach der Pause Kammen Einiegen Eltern Die Mutter von Augusto Die Mutter von Defne Die Mutter und der Vater Und der Bruder von Simon Dann kamm die Mutter von Simon P Und die mama von Anjali Und die Mutter von Alina Und die Eltern Und der Robin von ALINA F und DER Vater von Lisa Dann haten wir zusammen gegesen Dann Gingen wir in die Kirhce Da war Gottesdinst Und dann war so langsam Der Laternen Umzug Und haben Martinsleider Gesungen Und sind zur PAUL KARAMER Schule Zurück dann stand da schon ein bus und dann kamm noch ein bus Dann standen wir alle am Martinsfeuer Und spielte die Bant Der herr Gebart spielte PUSAUNER aBER NAHER HATE ICH KEINEN bOCK MEHR und GINGE ICH MIT MEINER Mama ZUM Auto und faHRTEN NACH hause ENDE

Nov 23

Street-Food-Projektwoche in der Berufspraxisstufe

Die Martinswoche nahmen die 3 Klassen der Berufspraxisstufe zum Anlass, sich über mehrere Tage mit dem Thema „Street Food“ zu beschäftigen.

Ziel war es, die gesamte Schule am Ende der Woche kulinarisch zu versorgen. Etwa 220 Portionen Wraps und Früchtebecher sollten für Schüler und Mitarbeiter produziert werden.

Dies war – was Planung und Herstellung anging – eine anspruchsvolle Aufgabe mit einigen unvorhergesehenen Schwierigkeiten.

Letztlich aber klappte alles: Am Martinstag wurden Wraps und Früchtebecher pünktlich und in auch optisch ansprechender Weise ausgeliefert.

Und es schmeckte super …

Nov 15

Verabschiedung Frau Eckhardt

Am Freitag, den 10.11.2017 haben wir uns von Frau  Eckhardt verabschiedet. Frau Eckhardt wechselt ihrem Wunsch entsprechend zu einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Körperliche-Motorische Entwicklung nach Leichlingen.

8 Jahre lang hat Frau Eckardt bei uns Unterricht in vielen verschiedenen Klassen gemacht und in der Verwaltung als Konrektorin gearbeitet. Hier war sie für die Schulbegleitungen, die Praktikannten/innen und die Freiwilligen Hilfskräfte zuständig.

Für Ihre sehr engagierte Tätigkeit in allen diesen Bereichen sagen wir ihr ganz herzlichen Dank!

Natürlich sind wir traurig, dass sie uns verlässt, aber wir wünschen ihr für ihre neue Tätigkeit
in Leichlingen viel Erfolg, alles Gute und viel Glück!

 

 

 

Okt 14

Inklusives Kunstprojekt 2017/18

Phantastische Welt – lass deine Phantasie auf Reisen gehen

Vor 14 Tagen startete das neue Kunstprojekt unserer Schule, finanziert durch „das Landesförderprogramm Kultur und Schule“. In diesem Schuljahr nehmen daran 9 Schülerinnen und Schüler der Paul-Kraemer-Schule unterschiedlicher Altersstufen, sowie 22 Schülerinnen und Schüler einer 4-ten Grundschulklasse der Gemeinschaftsgrundschule Grefrath teil.

Die Künstlerin Sabine Puschmann-Diegel unterstützt dieses Projekt mit unterschiedlichen Ideen aus dem Bereich der Keramik. In einer gemeinsamen Kunstwoche in der Kulturkirche Alt Sankt Ulrich startete das Projekt  „Phantastische Welt – lass deine Phantasie auf Reisen gehen“ . Es geht dabei darum, die eigene Phantasie und Kreativität spielerisch zu entdecken und weiter zu entwickeln. Wenn die Fantasie auf Reisen geht, können Grenzen übersprungen werden, die Welt verändert sich, Anderssein ist erlaubt und spannend.

Die Umsetzung der Ideen der Kinder erfolgt mit Hilfe vielfältiger Angebote, teilweise auch mit Fundstücken aus der Natur, mit Schrott, alten Atlanten, mit verschiedenen Tonsorten und Farbe. Wie ist es in dieser phantastischen Welt? Wie ungewöhnlich und bunt kann es sein? Welche Idee hat jedes Kind? Eine neue Welt entsteht.

Wir werden uns in weiteren Treffen mit dem Thema beschäftigen, gemeinsam ins Museum gehen, Geschichten schreiben und am 26.6.18 mit einer großen, gemeinsamen Ausstellung in der Zentralbibliothek in Köln (3. Etage), das Projekt beenden.

Die mitwirkenden Schülerinnen und Schüler des Kunstprojektes im letzten Jahr, werden weiterhin mit Arbeiten, entstanden in künstlerischen Aktionen im Kunstatelier unserer Schule, das Projekt bereichern.

Pressebericht: Rheinische Anzeigenblaetter

 

An dieser Stelle werden wir noch weitere Male aus dem laufenden Projekt berichten.

 

In unserem Kunstatelier entstehen im Moment auch wunderschöne Motive für Weihnachten

Am Elternsprechtag sind Sie herzlich eingeladen, diese in einer Ausstellung im Foyer zu bewundern. Es gibt dann auch Gelegenheit Bilder zu erwerben oder Kunstpostkarten. Mit dem Erlös unterstützen Sie unser Atelier und wir können für alle Schüler der Schule auch einmal kostspieligeres Kunstmaterial besorgen.

Sep 10

Fußball-AG: Schülermannschaft nimmt am GKS-Cup teil

Der Spaß am Fußballspielen stand im Vordergrund, Ergebnisse waren eher nebensächlich. Bei bestem Fußballwetter startete das Team der Paul-Kraemer-Schule in die neue Saison.

Veranstaltet wurde das Turnier durch die Gold-Kraemer-Stiftung und die Kreissparkasse Köln.

Insgesamt sechs Mannschaften aus der näheren und weiteren Umgebung nahmen am GKS-Cup teil. Eine Besonderheit des Turniers bestand darin, dass immer mindestens eine Schülerin auf dem Platz stehen musste. Begleitet von vielen Schulfans absolvierte die PKS-Mannschaft ihre fünf Spiele sehr erfolgreich.

Ein gelungenes Rahmenprogramm inklusive Mittagessen und Getränken für alle rundete diesen schönen Fußballtag ab.

Sep 04

Wir begrüßen unsere Schulanfänger!

 

Der 31. August 2017 war ein ganz besonderer Tag,

denn es war der erste Schultag für unsere neuen Schulanfänger.

 

Im Rahmen einer schönen Feier mit Liedern, Musik und

einem tollen „Körper-Rap“ der Unterstufen Klassen

haben wir unsere neuen Mitschüler  in unserer Mitte willkommen geheißen.

 

Nach der Einschulungsfeier gab es für die Familien der Schulanfänger ein leckeres Frühstück und

die Kinder konnten zum ersten Mal ihre Klassen kennen lernen.

 

Das war für alle ein spannender erster Schultag !

 

Wir heißen euch herzlich in der Paul-Kraemer-Schule willkommen:

 

Cheng-Gang

Gabriel

Hösgar

Isabell

Lars

Lukas

Melissa

Mina

Mina

Paul

Salih

Zerrin

 

Schön, dass ihr da seid !

Wir wünschen euch eine tolle Zeit an der Paul-Kraemer-Schule !

Aug 29

Unsere neuen freiwilligen Helfer und Helferinnen sind da!

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER PAUL-KRAEMER-SCHULE !

 

Zum neuen Schuljahr begrüßen wir 16 neue Freiwillige Helferinnen und Helfer,

die uns ein Schuljahr lang in unseren Klassen unterstützen werden.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und

wünschen euch einen guten Start und eine schöne Zeit

in der Paul-Kraemer-Schule !

Aug 26

Das neue Schuljahr startet bald!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern

schöne letzte Ferientage und einen

guten Start ins neue Schuljahr!

 

Unterrichtsbeginn: Mittwoch, 30.8.17 um 8 Uhr

Aug 26

Inklusion konkret – „Fussballspass inklusiv“

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen