«

»

Mai 05

Kooperation zwischen dem Tennisclub Schwarz-Rot Habbelrath und der Paul-Kraemer-Schule

In dieser Saison findet donnerstags von 13.15 Uhr bis 14.45 die Tennis-AG der Paul-Kraemer-Schule auf der Anlage des Tennisclubs Habbelrath statt.

Eingeladen wurden die Schülerinnen und Schüler von Frank Wiegard, dem Vorsitzenden des Vereins. Die Gold-Kraemer-Stiftung stellt mit Niklas Höfken in den ersten Trainingseinheiten einen erfahrenen Multiplikator zur Verfügung, während Volker Lemken von der DJK sich um die Beantragung von Fördermitteln bei der „Aktion Mensch“ kümmerte.

An der AG nehmen 8 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil. Geleitet wird sie von Jan De Vries, dem Vereinstrainer und Herrn Dobernecker. Bereits beim „Sichtungstraining“ in der Turnhalle der Paul-Kraemer-Schule hatten alle viel Spaß. Aber das erste Training auf einem richtigen Sandplatz am 2. Mai war noch viel besser, da waren sich alle einig!

Auf dem  Foto durften leider nicht alle Schülerinnen und Schüler abgebildet werden.