«

»

Nov 28

Fußball-AG: Zu Gast bei Rot-Weiß Oberhausen

Niederrheinstadion Oberhausen

Fußball in der Regionalliga: Niederrheinstadion Oberhausen

November 2012

Auf Einladung des früheren Bundesligisten und jetzigen Regionalliga-Vereins Rot-Weiß Oberhausen  besuchte die Fußball-AG der Paul-Kraemer-Schule das Liga-Spiel von RWO gegen die Sportfreunde Siegen.

Obwohl das Spiel für RWO leider mit 0-1 verloren ging, erlebten die Fußballer der PKS einen tollen und langen Fußballabend.

Mit dem Zug ging es nachmittags über Köln nach Oberhausen. Dort warteten schon Busse, die uns direkt ins Niederrheinstadion brachten. Wir waren früh dran und konnten so sehen, wie sich die erwachsenen Fußballer auf das Spiel vorbereiteten.

Aber auch wir hatten uns auf den Abend unter Flutlicht gut vorbereitet. Mit in der Schule gemalten Plakaten unterstützten wir zusammen mit knapp 2.000 Fans die Oberhausener „Kleeblätter“.

In der Halbzeitpause gab es natürlich Pommes rot-weiß für alle!

Nach dem Spiel ging es dann mit Bus und Bahn wieder zurück nach Horrem, wo unsere Schulbusse auf uns warteten. Erst gegen Mitternacht waren wir wieder zurück an der Schule.

Die Nacht dort war kurz, die „Betten“ ziemlich hart – trotzdem: der Ausflug zu RWO hat sich gelohnt!

Wir bedanken uns auch auf diesem Weg bei Rot-Weiß Oberhausen und vor allem bei Herrn Groth und drücken für die weitere Saison alle Daumen!