«

»

Mai 29

Fußball-AG: Team der PKS nimmt an der NRW-Endrunde in Duisburg teil

IMG_7166Mai 2014

Zum dritten Mal in Folge haben sich die Fußballer der Paul-Kraemer-Schule für die Finalspiele des von der Lebenshilfe ausgerichteten NRW-Turniers qualifiziert. In Duisburg werden sie am 2. Juni auf die Mannschaften der Duisburger Wald-Schule, der Rekener Don-Bosco-Schule sowie der Attendorner St.-Laurentius-Schule treffen.

Dabei sind die Attendorner und die Duisburger alte Bekannte. Auf beide Mannschaften traf man schon in den Endrundenturnieren der letzten beiden Jahre. Die St.-Laurentius-Schule holte sich dabei im letzten Jahr den NRW-Titel und wurde später in Berlin sogar Deutscher Schul-Meister.

Von daher werden unsere Fußballer die Außenseiterrolle annehmen und hoffen, dass ihnen in diesem Jahr eine Überraschung und vielleicht zum ersten Mal der NRW-Titel gelingt.

Begleitet wird das Team der Paul-Kraemer-Schule von einem voll besetzten 50-Personen-Fan-Bus. Ermöglicht wurde dieser Buseinsatz durch die großzügige Unterstützung der Gold-Kraemer-Stiftung, namentlich durch Frau Neumann und Herrn Ruland. Wir sagen jetzt schon auf diesem Weg unseren herzlichen Dank!