«

»

Apr 03

Fußball-AG: Turniersieg für PKS-Team folgt Besuch bei Rot-Weiß Oberhausen

IMG_6858April 2014

Überlegener Turniersieg – Fußballer der Paul-Kraemer-Schule qualifizieren sich zum 3. Mal für die NRW-Endrunde

Ein ganzer Tag im Zeichen des Fußballs erwartete die Fußballer der Paul-Kraemer-Schule. Zunächst mussten sie selbst ran und zeigen, was sie drauf haben.

In der Zwischenrunde des NRW-Lebenshilfe-Turniers warteten auf das PKS-Team die starken Gegner der Schule Redwitzstraße aus Köln, der Stephanus-Schule aus Jülich, der Heinrich-Hanselmann-Schule aus St. Augustin und der Königin-Juliana-Schule aus Bonn.

Direkt im ersten Spiel traf die Mannschaft der Paul-Kraemer-Schule auf das Team aus Köln, das in der Vorrunde noch die Nase vorn gehabt hatte. Auch diesmal sah es zunächst nach einer Niederlage für unser Team aus. Aber den 0-1-Rückstand konnte man kurz vor der Halbzeit ausgleichen und schließlich das Spiel knapp mit 2-1 gewinnen.IMG_7017

Deutlicher gewannen die PKS-Fußballer dann schon das zweite Spiel. Mit 7-0 wurde die Heinrich-Hanselmann-Schule vom Platz gefegt und auch das dritte Spiel gegen die Königin-Juliana-Schule wurde souverän mit 4-1 gewonnen.

Die Fans der PKS-Fußballer auf den Rängen waren begeistert!

IMG_7166In der Pause legten dann die Cheerleader der Paul-Kraemer-Schule ebenfalls einen gelungenen Auftritt hin und begeisterten mit ihren tänzerischen Fähigkeiten Publikum und Mannschaften.

Da die Mannschaft aus Jülich jedoch ebenfalls ihre ersten drei Spiele gewinnen konnte, kam es mit dem letzten Spiel des Turniers zu einem echten Endspiel.

Dabei ging das Team der Paul-Kraemer-Schule schnell mit 1-0 in Führung, musste jedoch kurz darauf den Ausgleich zum 1-1 hinnehmen. Die Jungs rund um unser einziges Mädchen Melanie liessen sich jedoch davon nicht beirren. Dem 2-1 folgten in der zweiten Halbzeit noch 2 Treffer zum letztlich ungefährdeten 4-1-Sieg.

Der Turniersieg war perfekt. Zum dritten Mal hintereinander qualifizieren sich unsere Fußballer damit für die Endrunde des NRW-Lebenshilfe-Turniers.

IMG_7190PKS-Fußballer zu Gast bei Rot-Weiß Oberhausen

Diesem Saisonhöhepunkt sollte noch am gleichen Abend ein weiterer folgen.

Bereits zum zweiten Mal besuchten die PKS-Fußballer auf Einladung des Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen das Niederrheinstadion in Oberhausen. Nachdem in der letzten Saison die Sportfreunde aus Siegen der Gegner waren, ging es diesmal unter Flutlicht vor über 2000 Zuschauern für RWO gegen die Sportfreunde aus Lotte.

Leider erlebte das PKS-Team auch diesmal keinen Sieg der heimischen Mannschaft. Mit 0-2 unterlagen die „Kleeblätter“ dem Tabellenzweiten aus Lotte. Trotzdem genossen die Jungen und Mädchen Spiel und Atmosphäre im Stadion. Die obligatorischen Pommes rot-weiß zur Halbzeit gehörten natürlich zum Stadionbesuch dazu.

Ein toller Fußballtag ging schließlich mit der Übernachtung in der Schule und sehr müden Fußballern und Lehrern zu Ende.

IMG_6816 IMG_7120 IMG_7090 IMG_7066 IMG_7048 IMG_7029 IMG_7025 IMG_7017 IMG_7013 IMG_7007 IMG_7006 IMG_6980 IMG_6959 IMG_6953 IMG_6940 IMG_6938 IMG_6936 IMG_6920 IMG_6915 IMG_6897 IMG_6881 IMG_6878 IMG_6864 IMG_6861 IMG_6860 IMG_6850 IMG_6845 IMG_6831 IMG_6827IMG_7185 IMG_7186 IMG_7187 IMG_7189 IMG_7191 IMG_7192 IMG_7193