«

»

Feb 06

Fußballer der Paul-Kraemer-Schule in der NRW-Zwischenrunde

Die Vorrunde des NRW-Turniers 2017/18 bestritten die Fußballer der Paul-Kraemer-Schule erfolgreich. In Bonn setzte sich das PKS-Team gegen die Mannschaften aus Windeck-Rossel, St. Augustin, Euskirchen sowie gegen die Gastgeber der Königin-Juliana-Schule aus Bonn souverän durch.

4 Spiele – 4 Siege – 0 Gegentore: so lautete am Ende die Bilanz der Mannschaft der Paul-Kraemer-Schule.

Damit wurde die Qualifikation für die NRW-Zwischenrunde zum wiederholten Male in Folge geschafft. Diese wird dann im Frühjahr 2018 ausgespielt. Termin und Ort sind noch nicht bekannt.