«

»

Nov 10

Paul-Kraemer-Schule feiert St. Martin

martin

Am 10. November 2014, zum Einbruch der Dunkelheit, versammelte sich die Schulgemeinde der Paul-Kraemer-Schule gemeinsam mit den Kindergarten- und Grundschulkindern in der Pfarrkirche in Habbelrath.

Dort konnte man viele bunte leuchtende Laternen bewundern.

Am Beginn der Martinsfeier erzählte die Klasse MU eine thematisch an St. Martin angelehnte Geschichte und erhielt dafür viel Applaus.

Dann war es endlich soweit: Der St. Martin wartete schon mit seinem Pferd vor der Kirche, und der Martinszug konnte beginnen.

So leuchteten an diesem Abend viele bunte Laternen durch die Straßen von Habbelrath, und man konnte dabei viel Musik und Martinslieder hören.

Den Abschluss des Martinszuges bildete ein gemeinsames Singen am Feuer mit der Schulband auf dem Schulhof der Paul-Kraemer-Schule.

An dieser Stelle möchten wir allen KollegInnen herzlich danken, die den Martinszug vorbereitet und daran mitgewirkt haben – besonders dem Vorbereitungsteam sowie der Schulband!
IMG_6714 smallIMG_6711 small