↑ Zurück zu Dauerhafte AGs

Theater-AG

12.13a.06 Theater Bremer Stadtmusikanten 014Die Bildung einer Theater-AG findet jahrgangsübergreifend und freiwillig statt. Somit erhalten die Schüler die Möglichkeit, sich auch über einen längeren Zeitraum gemeinsam weiter zu entwickeln.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass durch die Mischung von erfahrenen Teilnehmern und neu dazu Kommenden eine effizientere Theaterarbeit möglich ist.

Das Ziel der Theater-AG ist produktorientiert angelegt. Es wird auf die Erarbeitung und Aufführung eines Stückes hingearbeitet. Die Schüler erhalten dadurch die Gelegenheit, sich und ihr Können einem erweiterten Publikum zu zeigen.

Neben Aufführungen in der Schule bieten Gastspiele in anderen Einrichtungen (örtliche Theater, Schulen u.ä.) oder die Teilnahme an Theaterfestivals eine Plattform unsere Schülerschaft nach außen zu vertreten. Auf dem Weg dorthin findet für die Schüler ein intensiver Arbeitsprozess statt, der sämtliche Bereiche der theaterpädagogischen Arbeit umfasst.

—————————————————————–

Bisherige Stücke: