↑ Zurück zu Unsere Arbeit

Schulprogramm, Schulentwicklung und Curricula

Das Schulprogramm versteht sich als ein Arbeit-und Entwicklungsinstrument  der Schule.
Es ist eine verbindliche Handlungsgrundlage für unseren Unterricht, unser pädagogisches Handeln und erzieherisches Handeln sowie unserem Schulalltag.

 

Die Schulentwicklungsarbeit findet in Schulentwicklungsgruppen statt. Sie dient der einer kontinuierlichen Verbesserung der Unterrichtsqualität.

 

An der PKS existieren Curricula zu den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachkunde und Sport sowie für den Bereich berufliche Vorbereitung. Sie enthalten aufeinander aufbauende Kompetenzen und sind Grundlage für die Unterrichtsplanung